Die Liste vertritt die Interessen junger Kolleginnen und Kollegen in dem Versorgungswerk NRW. Hierzu gehören insbesondere eine generationengerechte Ausschüttungspolitik, die Interessen von Kolleginnen und Kollegen mit Familie sowie eine nachhaltige Kapitalanlagepolitik (siehe Wahlprogramm). Zahlreiche Kandidatinnen und Kandidaten sind auch Regionalbeauftragte des FORUMs Junge Anwaltschaft im Deutschen Anwaltverein oder waren anders im Forum aktiv.

Die Liste Junger Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte möchte bei den anstehenden Wahlen zur Vertreterversammlung des Versorgungswerks NRW an die Wahlerfolge der drei letzten Wahlperioden anschließen. In der aktuellen Legislaturperiode 2014-2018 stellt die Liste acht von 30 Mitglieder der Vertreterversammlung und mit den Kollegen Dr. Christoph Meyer-Rahe und Dr. Axel Thoenneßen zwei von sieben Vorständen.