Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz der Liste Junger Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte.

Während der ersten Jahre der Berufsausübung machen sich junge Kolleginnen und Kollegen meistens wenig Gedanken über ihre Altersvorsorge. Dabei ist wegen des demographischen Wandels, politischer Ambitionen zur Beschränkung der Rechte von Versorgungswerken sowie volatilen Märkten eine frühzeitige Befassung mit dem Thema Altersvorsorge entscheidend. Auch und gerade bei einer langen Ansparphase ist eine generationengerechte und nachhaltige Verwendung der Beiträge zur Absicherung des Lebensabends entscheidend.

Auf dieser Seite findet Ihr neben einer Vorstellung der Hintergründe und Ziele der Jungen Liste das aktuelle Wahlprogramm für die Wahl der Vertreterversammlung (bis zum 8.10.2018!!!) sowie zahlreiche nützliche Informationen rund um das Thema Versorgungswerk. Denn gerade junge Kolleginnen und Kollegen sollten früher an später denken!

Erste Informationen zur Wahl 2018
Wahl 2018

Die Liste junger Kolleginnen und Kollegen hat bei der Wahl 2013 für die Periode 2014-2018 insgesamt 8 Sitze in der Vertreterversammlung des Versorgungswerkes erhalten.

Gewählt wurden:

Alexander Elsmann, Düsseldorf (RAK Düsseldorf)

Carmen Grebe, Köln (RAK Köln)

Juliane Hilbricht, Solingen (RAK Düsseldorf)

Dr. Gunbritt Kammerer-Galahn, Düsseldorf (RAK Düsseldorf)

Heidi Kneller-Gronen, Köln (RAK Köln)

Dr. Christoph Meyer-Rahe, Bielefeld (RAK Hamm)

Patrick Kreimer, Essen (RAK Hamm)

Timo Scharrmann, Essen (RAK Hamm)